| Gästebuch | Route | Kontakt | Impressum

 

 Rassestandard für Weiße Neuseländer

 

 

Bewertungsskala

  1. Gewicht
  2. Körperform, Typ und Haltung
  3. Fell
  4. Kopf
  5. Ohren
  6. Farbe und Gleichmäßigkeit
  7. Pflegezustand

     Punktzahl:

 20 Punkte
  20 Punkte
  15 Punkte
  15 Punkte
   15 Punkte
   10 Punkte
     5 Punkte

100 Punkte

 

Gewichtsbewertung

3,00

bis 3,25

bis 3,50

bis 3,75

bis 4,00

über 4,00

Höchstgewicht

15

16

17

18

19

20

5,00 kg

 

1. Gewicht

Normalgewicht über 4,00 kg. Mindestgewicht 3,00 kg.

2. Körperform, Typ und Haltung

Der Körper ist gedrungen (blockig), breit, vollrumpfig und stark bemuskelt; auffallend kräftig und gut gerundet ist der Hinterkörper einschließlich der Schenkel. Die Läufe sind kräftig, kurz, jedoch ist eine gewisse Bodenfreiheit erforderlich. Die Blume liegt straff an. Die Häsin sie möglichst wammenfrei, doch ist bei älteren Häsinnen eine kleine, gut geformte Wamme zulässig.

3. Fell

Das Fellhaar ist mittellang (etwa 3 cm), die Unterwolle reichlich. Die über den ganzen Körper gleichmäßig verteilte Begrannung ist kräftig, jedoch nicht grob. Die Ohren sind gut behaart.

4. Kopf

Der Kopf ist kurz, kräftig entwickelt,mit breiter Stirn und Schnauze versehen und dicht am Körper angesetzt.

 

5. Ohren

Die Ohren sind, in ihrer Länge dem gedrungenen, breiten Körper entsprechend, stark im Gewebe und voll abgerundet.

 

6. Farbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe, mit gutem Glanz versehen, ist rein weiß und erstreckt sich ohne jede farbliche Abweichung über den gesamten Körper, Kopf und Ohren, Bauchseite und Läufe eingeschlossen. Ebenso weiß ist die Unterfarbe, die sich von der Deckfarbe nicht unterscheidet. Die Augen sind rot durchleuchtend, die Krallen farblos (weiß).

 Allgemeiner Plegezustand

Nur in hervorragendem Pflegezustand werden die Tiere zur Berwertung zugelassen. Es obliegt deshalb dem Züchter, seine Tiere mit Fleiß und Geschick gebührend vorzubereiten. Hierz gehören: saubere Läufe, Ohren und Geschlechtspartie, gut beschnittene und reinliche Krallen.

Leichte Fehler

Leichter Stallschmutz, geringfügig unsaubere Ohren oder Geschlechtsteile; lange Krallen. Leichte Filzbildung bei Normalhaar-, Haarstruktur- und Kurzhaarrassen.

Schwere Fehler

Stark verschmutzte Tiere, starke Filzbildung bei Normalhaar-, Haarstruktur- und Kurzhaarrassen.

 

Weiße Neuseeländer Zucht von Torsten Weikamp - 32469 Petershagen/Friedewalde